Deine Stimme gegen Armut

Archiv für die Kategorie „Gesundheitsökonomie“

A�rzte und Betriebe als Partner in der Regionalen Gesundheitsversorgung

laptopvon Detlef Hollmann (Projektmanager bei der Bertelsmann Stiftung), Prof. Dr. Holger Pfaff und Christoph Kowalski (Uniklinik KA�ln, Abteilung Medizinische Soziologie)

Nach wie vor werden die Potenziale, die ein betriebliches Gesundheitsmanagement fA?r die Gesundheit der BeschA�ftigten haben kann, nicht voll ausgeschA�pft. Dies hA�ngt insbesondere mit der geringen VerschrA�nkung der betriebsA�rztlichen TA�tigkeiten mit derjenigen der auAYerbetrieblichen Leistungserbringer zusammen. Die Bertelsmann Stiftung fA?hrte gemeinsam mit der Uniklinik KA�ln ein Projekt durch, in dem MA�glichkeiten fA?r eine intensivere Zusammenarbeit des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit niedergelassenen A�rzten einer Region zur Vermeidung von Krankheiten und zur FA�rderung von Gesundheit der BeschA�ftigten ausgelotet wurden. Dieser Beitrag stellt die HintergrA?nde und Ergebnisse des Projekts vor. … Diesen Beitrag weiterlesen »